Photo and Friends Walk 2017

Gehen, stehen, sitzen, liegen, klettern, ... - die Liste der Verrenkungen, die ich und meine Begleiter auf dem ersten "PFM" in fünf Stunden hinter uns gelassen haben, scheint im Nachhinein schier endlos.

Es war ein ganz normaler Samstag Nachmittag in Bayerns sonnigster Hauptstadt. Die Vöglein zwitscherten, Jugendliche trafen sich auf ein Bier an der Isar und die eigentlich rumänischen Bordsteintonbänder spielten wie jeher die selbe italienische Leier - "Una Moneta". Doch irgendwas war anders?

Richtig, ich und meine Begleiter hatten dem Wetterbericht zu trotze den Weg ins Freie gesucht und wurden mit Sonne und diffusen Cumuluswolken belohnt! Während einige mit mir auf der Jagd nach schicken Motiven durch die Stadt stapften, hat der eine bzw. die eine oder andere sich im Posing und Eis essen geübt. Ganz ungezwungen hatten teils sich fremde Menschen sich zusammengefunden, Spaß gehabt und viel neues gelernt. Alles in Allem also ein voller Erfolg, würde ich mal nach zwei Wochen resümieren.

Mein "Special"-Dank gilt übrigens Tami, Sera, Sonja und Lyn für die tatkräftige Teilnahme. Die männlichen Fraktion hat leider vorher einen Rückzieher gemacht.

Es sind an dem Tag wunderschöne Fotos entstanden, die ich euch nicht länger vorenthalten möchte. Unter anderem ein Ganzkörperportrait von mir selbst, dass sich sehr gut für's nächste Weihnachtsgeschenk eignet.

Fotografen:     Tami Dragneel
                              Manuel Hornsteiner

Models:      Lady Harlequeen
                      Lyn Solka
                      Manuel Hornsteiner


Photo by Tami Dragneel
Photo by Tami Dragneel
Photo by Manuel Hornsteiner
Photo by Tami Dragneel
Photo by Tami Dragneel
Photo by Manuel Hornsteiner
Photo by Manuel Hornsteiner